Dr. Karin Dohrmann's blog

Zum Tag des Hundes – Hunde-Helden!

  Vivian sucht noch ihre Menschen, die mit ihr durch dick und dünn gehen!
 
Zum Tag des Hundes, der heute ist, möchte ich wahre Hunde-Helden vorstellen! Eine davon ist die Galga Vivian, die noch ihr eigenes Zuhause sucht. Die andere ist eine kleine Galga aus Spanien, deren berührende Geschichte ich vorweg erzählen möchte.
 
   In diesen Brunnen saß die kleine Galga und klammerte sich an einen leeren Kanister
 

Lai – die Geschichte eines Goldfundes


Vor vier Jahren zog eine kleine, muntere Mischlingshündin namens Lai bei uns ein. Aus einer portugiesischen Tötungsstation, in der sie als einjährige, verängstigte Junghündin abgegeben worden war, hatte Lai nach einem Jahr des Wartens den Weg auf unser Sofa gefunden. Für meinen Mann und mich war sie die erste eigene Hündin. Erste Spaziergänge zum Kennenlernen auf der Pflegestelle ließen uns zwar Lais ungezügeltes Temperament erahnen. Aber wir waren glücklich und überzeugt, das schon in den Griff zu bekommen.

Susi – Problemfall oder Traumhund?

   Susi, ein lieber Galgo-Mix sucht endlich sein Zuhause!
 
 
Der Fall von Susi, einem Galgomix, der endlich das richtige Zuhause sucht, hat wieder viel Nachdenken bei mir verursacht. Was ist genetisch bedingt und was macht die Umwelt aus einem Hund?

Bello sucht sein Zuhause- vom Angsthasen zum fröhlichen Clown


Wie das Leben vor Bellos Ankunft in den Tierschutz aussah, kann man nur spekulieren.

Schwarzer Windhund verletzt Frau …..


Goya  ist auch bei Sichtung von Reh zunächst noch sehr ruhig,  an der Leine sogar ganz entspannt, aber  ohne Leine muss man nun schnell handeln und den Rückpfiff einsetzen.
 
….das war die Titelschlagzeile in der Ebersberger Zeitung am letzten Freitag.
http://www.merkur-online.de/lokales/grafing/ging-reh-diese-frau-kaempfte-eine-windhund-1594842.html

Windhunde aus Spanien im neuen Gewand

Pages