Dringende Hilfe für das Tierheim im Socuellamos!!!!!!!!!

Die Finanzkrise in Spanien hinterlässt auch im Tierschutz ihre katastrophalen Folgen!!!! Immer mehr Tiere werden von ihren Menschen abgegeben, die Welpenflut wächst, weil man das Geld für Kastrationen nicht mehr aufbringen kann und die Tierschutzorganisationen werden mit immer mehr Notfällen konfrontiert. Dazu werden die öffentlichen Gelder in Spanien gekürzt, Spenden nehmen fatal ab und selbst abgelaufene Lebensmittel, die sonst an die Tierheime verschenkt wurden, müssen nun von den Tierschützern bezahlt werden! Ein Tierheim das durch diese Situation in fürchterliche Zustände geraten ist, ist das Tierheim in Socuellamos!!!
Es ist hoffnungslos überfüllt!!!
Es fehlt an Futter!!!! Die kleinen, schüchternen  und kranken Hunde bekommen im Kampf ums Futter nichts mehr ab!!!
 
           

 
Pista bei ihrer Ankunft im spanischen Tierheim im April und bei ihrer Ankunft in Deutschland im Juli
 
DRINGEND werden Futterspenden benötigt!!!
Futter kommt am schnellsten über das Internet nach Spanien indem Sie z.B. über Zooplus bestellen. So kommt Ihre Hilfe direkt und ohne Umweg dort an wo sie gebraucht wird. Das Futter wird ans Tierheim geliefert und muss nicht von den Tierschützern erst besorgt werden.
Bestellen können Sie z.B. über folgenden Link:
www.zooplus.de
Es kann nicht jedes Futter von Deutschland aus nach Spanien gesendet werden. Die Marke Doggy Time Classic kann nach Spanien geschickt werden.
Ab einem Bestellwert von 69 Euro versendet Zooplus die Ware versandkostenfrei nach Spanien. Geben Sie einfach im Warenkorb als Lieferadresse die Adresse der Tierschützer in Spanien ein:
 
Aroa Hortelano Garcia
C/Iglesia 6
16650 Las Mesas Cuenca
Spanien
 
Geldspenden können Sie ebenfalls direkt nach Spanien überweisen:
Noemi Molina Jerez
IBAN : ES68 2038 3312 16 3000 877 812
Swit : CAHMESMMXXX
 
Oder per PAYPAL:
PAYPAL: aspalamancha@yahoo.es
 
Nun ist auch noch eine Parasiten-Plage über das Tierheim eingebrochen, die schon Todesopfer gefordert hat, weil die Hunde einfach zu geschwächt sind!!!! Daher werden dringend Spot-on-Mittel oder Scalibor-Halsbänder gegen Zecken und Sandmücken benötigt!!!

Die Hunde sind von Zecken übersät!!!!!!
Wer die Mittel schnell und  direkt nach Spanien senden lassen will, kann für Versandkosten von nur 2.99 € hier für die Hunde in Socuellamos bestellen:
 www.medicanimal.com/produkten/~frontline-spot-on-fr-hunde-h10-h20-h40/~product_id=412/~category_id=MA-DOGS-FLEA_TICK/~root_category_id=MA-DOGS
 
Oder vielleicht haben Sie die Möglichkeit einem Hund als Pflegestelle oder gar für immer ein Zuhause zu bieten. Jeder Hund der das Tierheim in Socuellamos verlassen kann, gibt den zurückbleibenden Hunden mehr Raum und Futter!!!
Jede Hilfe ist willkommen und wird dringend benötigt!!!!!
Der anhängende Aufruf kann daher großzügig verteilt und ausgehängt werden!
 

Infoblatt
 
Weiter Informationen zur Situation im Tierheim in Socuellamos und den Hunden bekommen Sie unter: www.soc-hunde.de